Kognitives Training
Die Dr. med. Franziska Stengel Methode

Das Kognitive Training von Frau Dr. med. Franziska Stengel ist eine erprobte und wissenschaftlich geprüfte Methode zur Verbesserung aller geistigen Fähigkeiten und darf ausschließlich von zertifizierten Fachtherapeut/innen für kognitives Training angeboten und durchgeführt werden.

Das Kognitive Training mit seinem ganzheitlichen Ansatz unterstützt und fördert die Teilhabe an allen wichtigen Lebensaktivitäten und erfüllt damit die ICF*-Kriterien der WHO.
Die ICF versucht, Krankheit in Hinblick auf die Person in allen ihren psychosozialen Bezügen und unter Beachtung der Umwelt der Betroffenen zu verstehen. Ein elementares Kriterium der ICF ist die Teilhabe, also das Einbezogensein in die Lebenssituation, in welcher die Eigenständigkeit und die Möglichkeit der Erfüllung persönlicher Ziele gegeben sein soll.
Das Kognitive Training ist bei Schlaganfallpatienten evaluiert und verbessert nachweislich exekutive, kommunikative und Sprach-Funktionen.

* ICF = Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit